Prognosen für mehr Stabilität



Get your trial!

LÖSUNG FÜR INSELSTROMNETZE

These small electrical systems are not benefiting from interconnection with a continental electricity grid, or in a limited way only. They face a specific situation where all of the electricity needed must be produced locally. The production costs of the fossil production sources are quite high. The solar energy is a profitable alternative but its massive introduction causes an instability of the system even when associated with storage solutions and fuel generators.

 

Inselstromnetze bzw. nicht untereinander verbundene Stromnetze sind sehr empfindlich gegen die Risiken und Unterbrechungen der Solarstromerzeugung. Sie haben häufig einen schnellen Abfall der Photovoltaikproduktion zu verkraften. Werden diese Schwankungen nicht rechtzeitig durch andere Mittel zur Stromerzeugung ausgeglichen, können sie die Ursache für gravierende Instabilitäten sein und zu Gesamtausfällen führen.

Unsere Lösung konzentriert sich auf die Erkennung und Vorwegnahme solcher Risikosituationen.

Sie basiert auf der Nutzung von Satellitenbildern (SteadySat Technologie) oder Bildern, die vom Boden aus aufgenommen werden (SteadyEye Technologie), und ist an die regionalen klimatischen und energetischen Besonderheiten angepasst.

Wir haben die Lösung erfolgreich auf Inseln eingesetzt, deren Photovoltaikproduktion an manchen Tagen über 30% des Verbrauchs ausmacht.